Du befindest dich im Archiv des Monats: Juni 2005.

30. Juni 2005

Motivation

Wessen wir am meisten im Leben bedürfen ist jemand, der uns dazu bringt, das zu tun, wozu wir fähig sind. Ralph Waldo Emerson (1803 – 1882) Der Mensch ist wie eine Kerze – er muß angezündet werden. Pavel Kosorin (*1964) Die Motivation ist die durch das Erkennen hindurchgehende Kausalität. Arthur Schopenhauer (1788 – 1860) Nur […]

Den ganzen Beitrag lesen...
29. Juni 2005

insektoid

Dieses gekonnt von mir gefangene und fixierte Insekt kam mir vor einiger Zeit vor die Linse. Die Flügel und auch die anderen Details sind beeindruckend…

Den ganzen Beitrag lesen...

Flaggen-Brötchen

Streng genommen hätten die drei Aufstriche horizontal statt vertikal sein müssen und das braun natürlich schwarz. Aber wer will schon so kleinlich sein, es geht ja um die Idee. Und diese hatte ein WG-Kollege. Zu jeder der drei Flaggenfarben noch ein Aphorismus: Rotstifte helfen schwarz sehen peter e. schumacher (Das wird hoffentlich nicht für die […]

Den ganzen Beitrag lesen...
27. Juni 2005

Boss-Fische

Im Douglas in Frankfurt konnte ich die Deko mit lustigen Fischen, denen trotz fortschrittlicher Batterietechnik trotzdem immer wieder der Saft ausgeht, fotografisch festhalten und wurde nach 3 Fotos freundlich auf Unterlassen des Fotografierens hingewiesen. Aber ein schönes Foto hatte ich im Kasten:

Den ganzen Beitrag lesen...
26. Juni 2005

Sony-Ericsson D750i

Seit gestern bin ich stolzer Besitzer des SE D750i (T-Mobile-Version des K750i).

Den ganzen Beitrag lesen...

Parade der Kulturen

Am Samstag war ich zu Gast bei der Parade der Kulturen

Den ganzen Beitrag lesen...

Mona-Lisa – keine grinst so wie diesa

Grimassen von Mona Lisa

Den ganzen Beitrag lesen...
24. Juni 2005

Ein Nachmittag auf der Zeil…

Sommer, Sonne, Sonderaktionen… Also nach der FH das Wetter genutzt und ab auf die Zeil (für Auswärtige: Frankfurter City). Und im Menschengetümmel der Großstadt kann man so einiges erleben und sehen – wenn man sich denn Zeit nimmt und etwas beoabachtet. Da war zum Beispiel die Umfrage-Dame mit ihrem „Hätten-Sie-mal-ein-paar-Minuten-Bogen“ auf dem Klemmbrett, die immer […]

Den ganzen Beitrag lesen...
16. Juni 2005

Die Chemie stimmt

Hand(lungsbedarf?)