Geschafft!

Am Donnerstag bekam ich nach dem Kolloquium meine Note für die Diplomarbeit: 1,3
Nun darf ich mich also offiziell Diplom-Ingenieur für Medieninformatik nennen, kurz Dipl.-Ing (FH). Ausführlicher, also mit dem Studiengang angehängt, ergibt sich also Dipl.-Ing. (FH) Medieninformatik.
Klaus mit Ingenieurs-Diplom

Und noch der schöne Diplomkuchen:

Ein leckerer Kuchen zum Diplom...

2 Kommentare zu diesem Beitrag.

  1. Lippe sagt:

    wooooooohaaaaaaa! Glueckwunsch! Nicht schlecht!

  2. ichKlaus sagt:

    Danke! 🙂
    Habe mal den Schlumpf, den ich bekam als Bild hinzugefügt. Außerdem gabs noch einen schönen Diplomkuchen… 😀

Dein Kommentar »